Cookie-Einstellungen

Demo anfragen

Erhalten Sie Zugriff auf alle Tools und Informationen, die für den Lebenszyklus des Kunden bei Odigo erforderlich sind, indem Sie zu unserem Kundenportal gehen

Mein Odigo

Bei der Gestaltung von CCaaS-Lösungen sollte der Mensch im Mittelpunkt stehen

Vincent
Vincent Lascoux Chief Operating Officer

Die globalen Ereignisse, die zur massenhaften Umstellung auf Homeoffice führten, hätten für Marken weltweit schlecht ausgehen können. Dennoch zeigten sie, wie widerstandsfähig und flexibel sie sein können, wenn es darum geht, eine neue Arbeitsrealität in Echtzeit zu implementieren und auf die sich schnell entwickelnden Erwartungen des Kundenservice zu reagieren. Ausschlaggebend für diese brillante Reaktion waren Contact Center as a Service (CCaaS)-Lösungen, die mit Blick auf Empathie und Offenheit für Kunden und Contact Center-Agenten gleichermaßen entwickelt wurden. Marktführer entstehen und wachsen, wenn Kunden positiv auf Marken reagieren, die prinzipienfeste CCaaS-Lösungen nutzen.

Bei

Vor COVID-19 bestand die Gefahr, dass die Digitalisierung des Customer Service das emotionale Potenzial von Marken neutralisiert. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Lösungen benötigt werden, die es diesen Marken und Unternehmen ermöglichen, sich wieder mit dem grundlegenden Mitgefühl, der Empathie und der Kompetenz zu verbinden. Diese Werte werden benötigt, um sich vom Wettbewerb abzuheben, Leistung zu erbringen und zu Wachstum zu gelangen. All dies sollte die Grundlage für die Entwicklung führender Contact Center-Lösungen sein.

Bei der Gestaltung von CCaaS-Lösungen sollte der Mensch im Mittelpunkt stehen

Ganz unabhängig davon, wie Sie Ihre Abläufe im Hinblick auf die Customer Experience (CX) oder die Agent Experience (AX) optimieren, sollte die Erkenntnis, dass die Menschen, die für Sie arbeiten und bei Ihnen kaufen, im Vordergrund stehen. Künstliche Intelligenz (KI/AI) hilft dabei in zweierlei Hinsicht. Erstens reduziert sie die Übermüdung der Agenten, indem sie ihnen die Bearbeitung von sich wiederholenden und einfachen Kundenanfragen abnimmt. Die KI-basierte Spracherkennung kann auf die Bearbeitung solcher Anfragen trainiert werden. So können die Agenten ihre Zeit damit verbringen, ihre eigenen, von Empathie geprägten Soft Skills einzusetzen, um die kundenspezifischen Anfragen zu bearbeiten. Die Agenten können sich dann auf andere wichtige Themen konzentrieren, unabhängig davon, ob es sich um Sprach-, Chat- oder Videokanäle handelt. 

Darüber hinaus unterstützt die KI den Kunden bei der Lösung seiner Probleme dank einer Dashboard-Software, die kontextbezogene Daten sicherstellt und die Agenten mit allen erforderlichen und relevanten Informationen ausstattet. Der Kunde muss keine sich wiederholenden Fragen stellen, die er vielleicht schon in früheren Gesprächen beantwortet hat. Er hat das Gefühl, dass seine Probleme gehört, erkannt und auf einer Eins-zu-Eins-Ebene gesehen werden. Auf diese Weise werden Beziehungen aufgebaut und Marken können wachsen – indem sowohl Mitarbeiter als auch Kunden menschlich behandelt werden.

Contact Center-Wert Nr. 2: Engagement

Jeder Anbieter von Contact Center-Lösungen, der etwas auf sich hält, kann die Bedenken von Contact Center-Leitern nachvollziehen, wenn es um die Abschaffung von Altsystemen geht. Unsicherheiten und Sorgen sind mit einer kompletten Überarbeitung der Geschäftsabläufe verbunden. Aus diesem Grund soll ein guter CCaaS-Anbieter seinen Kunden eine umfassende Unterstützung bieten, von der Implementierung und Einrichtung bis hin zur Beratung durch ein erfahrenes Expertenteam, das seinen Markt, seine Bedürfnisse und seinen Kundenstamm kennt. 

Investiert ein Contact Center in eine brandneue Lösung, ist es undenkbar, diese als Produkt zu vermarkten und es dabei zu belassen. Wenn wir von CCaaS – Contact Center as a Service – sprechen, ist die Verantwortung, dem Käufer einen Service zu bieten, bereits im Namen enthalten. Daher erwartet man von Lösungsanbietern, dass sie eine enge Beziehung zu den Marken aufbauen, die sich darauf verlassen, dass sie ihren Kunden das beste Customer Experience gewährleisten und so zu deren Wachstum beitragen. Wenn Anbieter mit ihren Kunden zusammenarbeiten, verpflichten sich diese Marken selbst dazu, hochwertige Kundeninteraktionen zu gewährleisten. Sie würdigen die Leistung ihrer Mitarbeiter, was zu einer deutlichen Verbesserung von CX und AX führt. 

Contact Center-Wert Nr. 3: Offenheit

Selbstverständlich sollten neue Lösungen die bisherigen Funktionalitäten nicht nur beibehalten, sondern noch ausbauen. Eine CCaaS-Lösung ist zwar wichtig, aber nur ein Teil des Customer Experience-Puzzle. Sie muss mit anderen führenden Business-Technologien offen integrierbar sein. Deshalb ist es wichtig, Konnektoren zu KI-basierten Plattformen wie etwa Google CCAI und IBM Watson, Workforce-Optimierungs-Tools (WFO) wie Verint, Unified Communications as a Service (UCaaS)-Plattformen wie Microsoft Teams und Customer Relationship Management (CRM)-Software wie Salesforce und Pegasystems zur Verfügung zu stellen.

Wenn eine CCaaS-Lösung nicht alles kann, so ist es von größter Bedeutung, ihren Kunden eine reibungslose Integration mit den von ihnen verwendeten Tools zu gewährleisten. Eine Lösung kann nicht isoliert existieren: Sie muss offen mit den übrigen technologischen Werkzeugen verbunden sein, die das Geschäft vorantreiben. Nur so können sie ihre Verpflichtungen gegenüber den Menschen einhalten, die sie nutzen, bedienen und von ihnen bedient werden.

Odigo – ein menschlicher, engagierter und offener Wachstumsführer im Bereich CCaaS

Im Laufe unserer Beziehungen zu Kunden, Resellern und Technologiepartnern haben wir festgestellt, dass diese Werte ein Wachstum erzeugen und dauerhaft sichern, was den Kunden einer Marke, unseren Kunden, unseren Branchenkollegen und auch uns selbst zugute kommt. Anerkannte CCaaS-Marktführer berücksichtigen diese drei Werte bei der Entwicklung ihrer Lösungen. Aus diesem Grund hat Frost & Sullivan Odigo im Frost Radar™ auf Platz 1 im Bereich Wachstum und als einen der besten europäischen Anbieter im Bereich Innovation positioniert: European CCaaS Market, 2021.

Juni 27, 2022 Warum sollten offene APIs die Customer Experience von Contact Centern verbessern?

Zu den aktuellen Herausforderungen der Customer Experience (CX) gehört es, mit den Kunden über eine Vielzahl von Kommunikationskanälen Schritt zu halten und Agenten, die von zu Hause aus arbeiten möchten, gerecht zu werden. Wenn Ihre existierende Contact Center as a Service (CCaaS)-Lösung nicht alle Aufgaben erfüllen kann, können API-gestützte CX-Technologien Ihrem Contact Center die Funktionalitäten zur Verfügung stellen, die es braucht, um Ihre Marke wettbewerbsfähig und Ihre Agenten zufrieden zu halten.

Mehr lesen
Juni 27, 2022 Rich Communication Services: Der neue Kanal für Ihr Contact Center?

Contact Center versuchen, über so viele Kanäle wie möglich erreichbar zu sein, um den wachsenden Kundenwünschen gerecht zu werden. Rich Communication Services (RCS) werden mit Sicherheit ein großes Stück dieses Kuchens abbekommen, denn sie basieren auf Textnachrichten, auf denen Milliarden von Mobilfunknutzern basieren. 1,2 Milliarden Menschen weltweit sind bereits nur einen Klick davon entfernt, RCS-unterstützte Geräte zu besitzen. Was kommt da auf die Contact Center zu?

Mehr lesen
Juni 27, 2022 Wie Sie das Risikomanagement von Contact Centern verbessern können

Die Übernahme einer Cloud-basierten Contact Center as a Service (CCaaS)-Lösung kann Fragen zur Datenspeicherung, Kontrolle, Verfügbarkeit und zum Schutz aufkommen lassen. Was sind die Sicherheitsrisiken? Wie können Contact Center ihre Kundendaten schützen?

Mehr lesen